:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



::: crossing no.3 :::


Emanuele Forni (Gitarre)
Eva Zöllner (Akkordeon)
Verena Wüsthoff (Blockflöten)

crossing no.3 widmet sich seit der Gründung im Jahr 2003 der Aufführung zeitgenössischer Musik und erforscht das Zusammenwirken von Musik und anderen Kunstformen, dessen unterschiedliche Facetten in speziell zusammengestellten Programmen beleuchtet werden.