:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



::: Frau von Welt (2010) :::


"Frau von Welt": Junge, dynamische, experimentierfreudige, internationale, feminine Musik sucht aufgeschlossene, neugierige ZuhörerInnen für spannendes Konzert....

Rund um den Globus gibt es Frauen, die als Komponistinnen erfolgreich das kulturelle Leben mitgestalten. Die Musikerinnen von Windspiel begeben sich auf eine musikalische Reise und stellen die Musik von Komponistinnen aus aller Welt in den Mittelpunkt eines Programms, das Schillernd-Buntes, Nachdenkliches, Expressives und Experimentelles gegenüberstellt.

Programm:

Liza Lim (Australien,1966)
Weaver of Fictions (2007)
The long Forgetting (2007)
Für A/T-Ganassi-Blockflöten

Windspiel | Duo für Neue Musik
Improvisation

Ana Lara (Mexico, 1959)
La Suplicante (2009, DEA)
Für Akkordeon

Georgina Derbez (Mexiko, 1968)
La Forca, il sparvier (2007)
Für A/T-Blockflöte und Akkordeon

Calliope Tsoupaki (Griechenland, 1963)
Charavgi (1994)
Für Ganassi Altblockflöte

Windspiel | Duo für Neue Musik
Improvisation

Carole Chargueron (Mexico, 1966)
Endemico (2007)
Für Akkordeon und Elektronik

Keiko Harada (Japan, 1968)
Third Ear Deaf IIb (2001)
Für GB/T-Blockflöte und Akkordeon